Datenschutzhinweise
Sie suchen eine Hundeschule in Ihrer Nähe?
Einfach Ihre Postleitzahl eingeben:
Hundeschule Header Bild
JETZT kostenfrei als Partner anmelden und Gebietsschutz für 1 PLZ sichern!
Sehr geehrte Besucher, abonnieren Sie hier ganz einfach unseren klick-deine-hundeschule.de Newsletter. Wir werden Sie dann gern über regionale Aktionen und Angebote.

Hundeschule in Schweich, Saarburg im Kreis Trier-Saarburg

Geben Sie einfach Ihre PLZ ein um den passenden Partner zum Thema Hundeschule und Hundeerziehung in Ihrem Ort zu finden.

Das Siegel für jedes Unternehmen
PROFI HUNDEERZIEHUNG



Zum Alenberg 3
54318 - Mertesdorf


Jetzt kontaktieren!
PROFI HUNDEERZIEHUNG

Zum Alenberg 3
54318 - Mertesdorf

Telefon: 06 51 / 99 504 13 E-Mail: info@hunde-erziehung.de
Fax: 06 51 / 99 504 16 Mobil: 01 72 / 6 88 99 01
Jetzt kontaktieren!

54441 - Ayl
Kanzem, Kastel-Staadt, Kirf, Mannebach, Ockfen, ...
54314 - Baldringen
Benratherhof, Greimerath, Hentern, Neunhäuser, ...
54340 - Bekond
Detzem, Ensch, Klüsserath, Köwerich, Leiwen, ...
54413 - Bescheid
Beuren, Damflos, Geisfeld, Grimburg, Gusenburg, ...
54316 - Bonerath
Franzenheim, Hinzenburg, Hockweiler, Holzerath, ...
54341 - Fell
54450 - Freudenburg
54343 - Föhren
54429 - Heddert
Mandern, Schillingen, Waldweiler
54421 - Hinzert-Pölert
Reinsfeld
54451 - Irsch
54427 - Kell am See
Mühlscheid
54344 - Kenn
54329 - Konz
54306 - Kordel
54308 - Langsur
54346 - Mehring
54318 - Mertesdorf
54309 - Newel
54453 - Nittel
54331 - Oberbillig
Pellingen
54456 - Onsdorf
Tawern
54317 - Osburg
Farschweiler, Gusterath, Gutweiler, Herl, Kasel, ...
54439 - Saarburg
Fisch, Merzkirchen, Palzem
54338 - Schweich
Longen
54455 - Serrig
54311 - Trierweiler
54320 - Waldrach
54332 - Wasserliesch
54459 - Wiltingen
54457 - Wincheringen
54313 - Zemmer



Wussten Sie schon? Tipps und Informationen zur Hundeschule / Hundeerziehung...

Hundeschulen der verschiedensten ArtTrier-Saarburg

Hundeschule / Hundeerziehung Tipps
Es gibt die unterschiedlichsten Arten von Hundeschulen, meistens beginnen die Hundehalter mit ihren Welpen den Unterricht in einer so genannten Welpenhundeschule, die auch oft als Welpenspielstunden bezeichnet werden. Diese Hundeschule eignet sich für junge Tiere zwischen 8 bis 16 Wochen, älter sollte die Tiere aber nicht sein. Die Aufgabe dieser Hundeschule ist die Ausbildung des Hundes im freien Spiel mit seinen gleichaltrigen Artgenossen. Somit soll den Tieren die Möglichkeit gegeben werden, dass sie das richtige Sozialverhalten in Umgang mit anderen Tierarten erlernen können. Eine weitere Möglichkeit für eine Hundeausbildung ist der Junghundkurs, hier werden junge Tiere im Alter zwischen vier und sieben Monaten ausgebildet. Den Hunden werden hier auf spielerische Art die Grundkommandos wie Sitz, Platz und Bleiben vermittelt, auch wird hier schon an der Leinenführigkeit gearbeitet. Eine besondere Art der Hundeerziehung ist das Training mittels Klicker. Durch den Einsatz und die Konditionierung durch den so genannten Knackfrosch oder Klicker wird dem Hund ganz einfach und sehr sicher ein positives Verhaltensmuster beigebracht.
zum Seitenanfang