10.609
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Hundeschule in Bünde, Löhne im Kreis Herford

Infos zu Hundeschule Fiffi

Hundeschule Fiffi

Bünderstr. 252
32584 Löhne


Infos und Angebote



Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket
Infos zu Hundeschule Tierisch Gut

Hundeschule Tierisch Gut

Zum Wemmerfeld 3
32130 Enger


Infos und Angebote


Infos zu Hundeschule Bellomio

Hundeschule Bellomio

Elverdisser Str. 183
32052 Herford


Infos und Angebote


Anzeige


Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Hundeschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
32049 Herford Falkendiek, Innenstadt, Schwarzenmoor
32051 Herford Diebrock, Eickum, Herringhausen, Innenstadt, Laar, Stedefreund
32052 Herford Elverdissen, Innenstadt, Schwarzenmoor
32120 Hiddenhausen Eilshausen, Hiddenhausen, Lippinghausen, Oetinghausen, Schweicheln-Bermbeck, Sundern
32130 Enger Belke-Steinbeck, Besenkamp, Dreyen, Enger, Herringhausen, Oldinghausen, Pödinghausen, Siele, Westerenger
32139 Spenge Bardüttingdorf, Hücker-Aschen, Lenzinghausen, Spenge, Wallenbrück
32257 Bünde Ahle, Bustedt, Bünde, Dünne, Ennigloh, Holsen, Hunnebrock, Hüffen, Muckum, Spradow, Südlengern ...
32278 Kirchlengern Häver, Kirchlengern, Klosterbauerschaft, Quernheim, Rehmerloh, Stift Quernheim, Südlengern
32584 Löhne Gohfeld, Löhne, Mennighüffen, Obernbeck, Ulenburg
32602 Vlotho Exter, Uffeln, Valdorf, Vlotho

Wussten Sie schon?

Herford - Hundeschulen der verschiedensten Art

Hundeschule / Hundeerziehung Es gibt die unterschiedlichsten Arten von Hundeschulen, meistens beginnen die Hundehalter mit ihren Welpen den Unterricht in einer so genannten Welpenhundeschule, die auch oft als Welpenspielstunden bezeichnet werden. Diese Hundeschule eignet sich für junge Tiere zwischen 8 bis 16 Wochen, älter sollte die Tiere aber nicht sein. Die Aufgabe dieser Hundeschule ist die Ausbildung des Hundes im freien Spiel mit seinen gleichaltrigen Artgenossen. Somit soll den Tieren die Möglichkeit gegeben werden, dass sie das richtige Sozialverhalten in Umgang mit anderen Tierarten erlernen können. Eine weitere Möglichkeit für eine Hundeausbildung ist der Junghundkurs, hier werden junge Tiere im Alter zwischen vier und sieben Monaten ausgebildet. Den Hunden werden hier auf spielerische Art die Grundkommandos wie Sitz, Platz und Bleiben vermittelt, auch wird hier schon an der Leinenführigkeit gearbeitet. Eine besondere Art der Hundeerziehung ist das Training mittels Klicker. Durch den Einsatz und die Konditionierung durch den so genannten Knackfrosch oder Klicker wird dem Hund ganz einfach und sehr sicher ein positives Verhaltensmuster beigebracht.