10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Hundeschule in Elmshorn, Pinneberg im Kreis Pinneberg

Infos zu Hundetreff und -training

Hundetreff und -training

Rehmen 18
25497 Prisdorf


Infos und Angebote


Infos zu Tophundeschule

Tophundeschule

Glashuetter Damm 146a
22851 Norderstedt


Infos und Angebote




Schleswig-Holstein


Jetzt als Hundeschule auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
25335 Elmshorn Altenmoor, Bokholt-Hanredder, Elmshorn, Neuendorf, Raa-Besenbek
25336 Elmshorn Elmshorn, Klein Nordende
25337 Elmshorn Elmshorn, Kölln-Reisiek, Seeth-Ekholt
25355 Barmstedt Barmstedt, Bevern, Bullenkuhlen, Groß Offenseth-Aspern, Heede, Lutzhorn
25364 Brande-Hörnerkirchen Bokel, Brande-Hörnerkirchen, Osterhorn, Westerhorn
25365 Klein Offenseth-Sparrieshoop Klein Offenseth-Sparrieshoop
25377 Kollmar Kollmar, Pagensand
25436 Uetersen Groß Nordende, Heidgraben, Moorrege, Neuendeich, Tornesch, Uetersen
25474 Bönningstedt Bönningstedt, Ellerbek, Hasloh
25482 Appen Dorf, Etz, Schäferhof, Unterglinde
25485 Hemdingen Bilsen, Hemdingen, Langeln
25489 Haseldorf Haselau, Haseldorf
25492 Heist Heist, Hetlinger Neuerkoog
25494 Borstel-Hohenraden Borstel-Hohenraden

Wussten Sie schon?

Pinneberg - Einige Vorteile der Hundeschule

Hundeschule / Hundeerziehung Sicherlich kann man seinen Hund auch alleine erziehen, dies trifft aber nur auf die Menschen zu, die sich als Hunde erfahren und sicher im Umgang mit den nicht immer ganz einfachen Tieren bezeichnen können. Hierbei sollte der Mensch sich bitte nicht selbst überschätzten, denn das kann ganz schnell nach hinten los gehen. Sicher ist nur der verantwortungsvolle Hundebesitzer, der sich zum Besucher einer renommierten Hundeschule entschließt. Viele Menschen wissen gar nichts über den Hund und sein Wesen und schon gar nichts über die Erziehung, welche ein junger Hund haben muss. Ein entscheidender Vorteil von Hundeschulen ist eben die schnelle und fachkompetente Vermittlung aller offenen Fragen zwischen Hund und Halter. Nur dann kann man gewährleisten, dass sich Hund und Mensch annähern können und es zu keinem bitteren Ende kommt. Nicht selten werden junge Hunde ins Tierheim gebracht, nur weil sich die Menschen einfach nicht die Mühe gemacht haben, eine Hundeschule aufzusuchen. Hier werden die Menschen auf eventuelle Verhaltensformen aufmerksam gemacht, die der Hund vielleicht einmal an den Tag legen könnte.